MENU
kano

Wasser

Das Leudal ist ein sehr beliebtes Wandergebiet. Dieses Naturgebiet ist rund 900 ha groß. Inmitten des Gebietes steht die Sankt-Ursula-Mühle oder „Leumolen“ aus dem Jahre 1773, eine authentische, für Getreide und Öl verwendete Mühle. Die Bachtäler im Leu-Tal haben eine malerische Schönheit. Zwischen den Bäumen schlängeln sich die Bäche Zelsterbeek und Leubeek. Das Wasser hat die Bachtäler im Laufe der Jahrhunderte so tief eingeschliffen, dass sie mitunter an Schluchten erinnern. Nahe dem Gebiet kann das Regionalmuseum besucht werden.